IFS-02_200

Der Weg zum IFS Zertifikat

 

Voraudit


Möchten Sie vor der geplanten Zertifizierung ein IFS-Voraudit, so sprechen Sie uns gerne darauf an. Wir können dies jederzeit kurzfristig nach Vereinbarung durchführen.

Sind Sie erst bei dem Aufbau des Qualitätsmanagementsystems, so sind wir Ihnen gerne bei der Auswahl eines Beraters zur Unterstützung behilflich.

Kombinationsaudits
 

LACON ist in der Lage, die Zertifizierung der wichtigen Standards der Ernährungswirtschaft anzubieten. Wenn Sie neben dem IFS-Zertifikat z.B. ein QS- oder ein Bio-Zertifikat möchten, so unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für mehrere Standards und reduzieren für Sie somit den Aufwand und die Kosten. Fragen Sie nach unseren Leistungen.

Zertifizierung
 

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entschlossen haben, so werden wir mit Ihnen gemeinsam einen Termin für die Zertifizierung abstimmen. In der Regel dauert ein IFS Food Audit ca. zwei Tage vor Ort. Die Dauer des Audits ist u.a davon abhängig, welche Produkte Sie in Ihrem Unternehmen herstellen, welche Technologien Sie anwenden und wieviel Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen tätig sind.


Bei den anderen von uns angebotenen IFS-Standards beträgt die Auditdauer in der Regel einen Tag.

Innerhalb von zwei Wochen nach dem Audit erhalten Sie den Auditbericht. Auf Basis der Abweichungen müssen Sie dann entsprechende Korrekturmaßnahmen festlegen. Nach Überprüfung der geplanten Korrekturmaßnahmen wird der Bericht dann in das IFS Portal gestellt und Sie erhalten das IFS Zertifikat.

 

Die Erfahrung zeigt, dass zwischen dem Zeitpunkt der Zertifizierung und dem Zeitpunkt der Zertifikatserstellung ein Zeitraum von sechs Wochen liegt. Bitte berücksichtigen Sie diesen Zeitraum bei Ihren Planungen.

 

Nach der Erstzertifizierung findet jährlich ein Überwachungsaudit statt. Nachdem der Korrekturmaßnahmenplan erfolgreich abgearbeitet worden ist, erhalten Sie das neue Zertifikat.
Werden die IFS Anforderungen zu mehr als 95,00% erfüllt, erhalten Sie ein Zertifikat mit "Höherem Niveau". Erreichen Sie 75,00% bis 95,00%, so erhalten Sie ein Zertifikat auf "Basisniveau".