K_Karotten02_200

Wie wir prüfen

 

Es kommt nicht darauf an, ob man es Kontrolle, Audit oder Überprüfung nennt, wichtig für beide Seiten ist es, gemeinsam einen Prozess zu durchleuchten und festzustellen, ob alle Anforderungen des jeweiligen Standards oder der gesetzlichen Regelung erfüllt sind, wo Verbesserungen sinnvoll oder wo Korrekturen erforderlich sind.

 

Das strukturierte Herangehen und ein geeigneter Prüfer stehen neben den technischen Voraussetzungen im Mittelpunkt. Die gute Ausbildung, Praxiserfahrung und Unabhängigkeit unseres Prüfers sind dabei für uns selbstverständlich; der LACON-Prüfer bringt aber noch mehr mit: Sein Ziel ist die Prüfung auf “Augenhöhe”! Angepasst an Betriebsgröße, mögliche Risiken und Anforderungen des jeweiligen Standards werden Aufzeichnungen und Dokumente gesichtet, vor allem aber geht es um die richtige Einschätzung der praktischen Umsetzung, die nicht zuletzt beim Betriebsrundgang erkennbar wird.

 

Nach dem Audit muss der Betriebsverantwortliche sagen können: Die Überprüfung war sinnvoll, kompakt und hat in einem angenehmen Arbeitsklima stattgefunden. Schließlich gilt: Nach dem Audit ist vor dem Audit!

 

flussdiagramm_169_299