LACON wurde autorisiert die Kontrollen für das V-Label durchzuführen


 

LACON führt seit kurzem die Kontrollen für das V-Label in Österreich durch. Nun wird LACON von proVeg (ehemals VEBU) autorisiert, die Kontrollen auch in Deutschland durchzuführen.

 


Diese Evaluierung kann kostengünstig über ein LACON-Kombi-Audit erfolgen. Um die Kombination zu ermöglichen, gibt proVeg den Zeichennutzern ab jetzt zwölf Monate Zeit, die Kontrolle durchführen zu lassen.

Die Prüfungen finden danach einmal jährlich statt und können mit jedem anderen LACON-Audit kombiniert werden.
Die Prüfergebnisse werden von LACON an proVeg übermittelt.

Nachdem wir in Österreich schon seit einiger Zeit die Kontrollen für das V-Label erfolgreich durchführen, freuen wir uns, unseren Kunden in Deutschland zeitnah nun diese Möglichkeit auch bieten zu können.

 

<<zurück